Ruby Rubacuore

Ruby Rubacuore

Ruby Rubacoure ist durch die nicht nur italienweit sondern sogar weltweit bekannte „Ruby-Affäre“ ins Blitzlicht der Weltöffentlichkeit geraten.

Karima el-Mahrough alias ist der richtige Name von Ruby Rubacuore, die zunächst in Marokko aufgewachsen ist.

Ruby wurde am 11.November 1992 geboren und schon in jungen Jahren sind ihre Eltern mit ihr nach Italien umgezogen.

Ruby wuchs in der Region Messina ganz im Süden Italiens auf. Bereits im Alter von 14 Jahren hat Ruby ihr Elternhaus verlassen und verdiente mit mehreren Nebenjobs Geld für tägliche Leben.

Ganz allein verdingte sich Ruby fortan z.b. als Kosmetikerin, also Zimmermädchen und Bauchtänzerin. Schon zuvor und während dieser Zeit erlebte sie nie Geborgenheit und echte Liebe und wurde mit Gewalt und Schlägen konfrontiert.

Als Ruby dann im Jahr 2010 den damaligen italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi kennenlernte und gelegentlich zusammen mit ihm feierte, tanzte und sich amüsierte wurden die Medien richtig auf sie aufmerksam.

Insbesondere da Ruby damals erst 16 Jahre jung war und man sie mit sexuellen Vergnügungen mit Silvio Berlusconi in Verbindung brachte, war der Aufschrei der Öffentlichkeit sehr groß.

Expedia generic banner_728x90_gif